Antragsende: 15.3.2022

Man muss seine Anträge immer bis zu einem gewissen Termin im Monat eingereicht haben, damit Sie noch zur nächsten „Runde“ behandelt werden. Es gibt jeden Monat in der Regel eine Gemeindevertretersitzung + die entsprechenden Fachausschüsse. Wenn ich möchte, dass ein Antrag im April behandelt wird, muss dieser bis spätestens 15.3. eingereicht sein.
Das führt dann meist dazu, dass andere Parteien hier und da nochmal einen Verbündeten für Ihren Antrag suchen bzw. man noch an den eigenen Anträgen feilt. Das geschieht dann vornehmlich noch am Antragsschluss-Tag.
Es ist etwa so, wie man früher für Klassenarbeiten gelernt hat. Man hat sich zwar vorgenommen, das nächste Mal frühzeitig damit anzufangen, aber dann wird es dann doch eher ein Tag vor der Arbeit 🙂